higidi.com Blog eines Programmieres …

15Mai/121

CakePHP als GIT Submodule nutzen

CakePHP Logo

Wer schon einmal das ein oder andere Projekt mittels CakePHP umgesetzt hat wird mich nun lieben, jedenfalls wenn er im gleichen Zuge seine Projekte mittels GIT versioniert.

Heute habe ich mir privat ein kleines CakePHP Core Repository angelegt. Doch warum wird sich jetzt der ein oder andere fragen?
Auf GitHub existiert doch bereits ein Public-Repo maintained durch die Core-Entwickler. Richtig, jedoch einspricht es rein strukturell nicht den Vorstellungen meiner Versionierungsarchitektur, die stark auf GIT und Submodule setzt. Hierzu wäre es jedoch von nöten, dass der CakePHP-Core in einem eigenen, abgekapselten Repository liegt, dass ich einfach an jede stelle in meinem Projekt-Repository linken (oder auch als Submodule einfügen) kann. Doch nicht nur das ist ein entscheidender Vorteil, nein auch, dass ich mal innerhalb von sekunden zwischen den Core Version "switchen" kann, um mal eben was zu testen.

Nun möchte ich keinem diesen Genuss vorenthalten.

Standalone-Version

git clone git://git.higidi.com/Modules/CakePHP/Core.git

Submodule-Version

git submodule add git://git.higidi.com/Modules/CakePHP/Core.git lib/Cake
git submodule init
git submodule update

Sowohl in der Standalone, als auch Submodule-Version ist es möglich mittels

git checkout x.x.x

(wobei x.x.x die Versionsnummer ist) zwischen den Versionen zu springen.

Ich wünsche euch viel Erfolg/Spaß 🙂

Be Sociable, Share!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!