higidi.com Blog eines Programmieres …

20Jan/101

Twitter Widget Pro: Deutsche Übersetzung

Soeben habe ich meine erste eigene WordPress-Installation hinter mir und ich muss ehrlich gestehen, sie gefällt mir. Natürlich blieb es nicht nur bei der Installation, sondern ich fing auch direkt an, mit diversen Plugins rum zu experimentieren . Unter anderem bin ich dabei auf das Plugin Twitter Widget Pro, welches mir ermöglicht, meine Sidebar mittels eines Widgets, um meine eigenen Tweets zu bereichern. Das Plugin bietet diverse Konfigurationsmöglichkeiten und ist von der Handhabung recht simpel und schnell zu implementieren, jedoch ist es leider nur in englischer Lokalisierung vorhanden. Also entschloss ich mich kurzer Hand, die deutsche Übersetzung selbst vorzunehmen und möchte nun meine Nachwelt gerne daran teilhaben lassen.

Die Übersetzung an sich gestaltete sich dank der Übersetzungsbibliothek Gettext recht simpel, da ich den Autor des Plugins bis heute jedoch noch nicht erreichen konnte (hey, wen wundert's, die E-Mail hat ihren Weg durchs WWW ja auch erst vor 10 Minuten bestritten), ist die Übersetzung nach der Installation natürlich noch nicht mit in dem Plugin enthalten und man muss selber etwas Hand anlegen.

Anleitung:
  1. Installiert euch das Plugin über das Plugin Repository, wenn nicht schon bereits geschehen und aktiviert es. Weitere Informationen und Anleitungen zur Installation erhaltet ihr in der WordPress Dokumentation oder direkt auf der Übersichtseite des Twitter Widget Pro Plugins.
  2. Aktiviert und Konfiguriert das Widget in der Sidebar. Weitere Informationen und Anleitungen zur Aktivierung erhaltet ihr auch hier in der WordPress Dokumentation.
  3. Überprüft mit einem kontrollierenden Blick auf euren Blog, ob das Plugin funktional vorhanden und richtig dargestellt wird.
  4. Ladet euch die deutschen Sprachdateien runter. Dowload: Twitter Widget Pro de_DE Sprachdatei
  5. Entpackt das Zip-Archiv.
  6. Stellt eine Verbindung zu eurem Server her (mittels FTP, SSH, was euch zur Verfügung steht) und wechselt in das Root Verzeichnis eurer WordPress Installation.
  7. Wechselt in den Ordner der Struktur "wp-content/plugins/twitter-widget-pro/languages". Sollte der Ordner "twitter-widget-pro" im Ordner "plugins" nicht vorhanden sein, ist bei der Installation des Plugins schon etwas schief gegangen.
  8. Ladet die 2 neuen Sprachdateien in das Verzeichnis hoch.
  9. Ein erneuter, kontrollierender Blick auf euren Blog, sollte euch ein schönes, deutsches Twitter Widget bescheren. 🙂

Bei Problemen, könnte ihr mich gerne über das Kontaktformular kontaktieren, werde euch so schnell wie möglich helfen.

Wichtig: Nach dem Update des Plugins, müssen die Schritte 5-9 erneut durchgeführt werden, da die Dateien ersetzt werden!

So, weiter geht's die nächsten Plugins warten 😀

Be Sociable, Share!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!